Endlich geht es wieder los – unsere Damen starten in die Saison.

Oder eigentlich ist es falsch, denn die dritte Damen-Mannschaft ist bereits am vergangenen Montag erfolgreich in die Saison gestartet. Nach dem unglücklichen Abstieg aus der 1. Bezirksliga gilt es nun, den direkten Wiederaufstieg anzuvisieren.

Heute Abend startet dann auch unser 2. Team in der Hamburgliga. In eigener Halle gegen SG WTB 61/Eilbeck II. Da eine Hallenhälfte zum Training zur Verfügung steht, hofft das Team auf Unterstützung und bietet Euch natürlich ein kleines Buffet.

Und zu guter Letzt startet morgen unsere erste Vertretung in Norderstedt beim Aufsteiger SV Friedrichsgabe II. Die Gastgeber haben sich allerdings ordentlich verstärkt, so dass unser Team gleich zu Beginn ordentlich gefordert sein wird. Auf das erste Heimspiel müsst Ihr aber noch bis zum 26. Oktober warten.
Durch diverse Personalsorgen, wird ein reger Austausch unter den Mannschaften erforderlich sein, aber wir haben auch zwei Neuzugänge.
Susanna Sonneck ist vom SV Wilhelmsburg zu uns gekommen und wird im 2. und 3. Team zum Einsatz kommen. Susanna ist im Süden Hamburgs groß geworden und unseren Damen schon lange bekannt.

Marleen Beecken kommt von der TTG 207 und ist für den Erwachsenenbereich zu uns gewechselt. Die 12-jährige ist das Hamburger Nachwuchs-Talent, trainiert regelmäßig bei Sichtungs-Lehrgängen des DTTB mit und hat zuletzt einen hervorragenden 2. Platz bei den Düsseldorfer KidsOpen, dem größten Tischtennis-Nachwuchs-Turniers, belegt. Marleen wird für uns in der Verbandsoberliga spielen und gelegentlich in der Hamburgliga unterstützen.